Oktober 2017

Unsere D1 beim DFB

 

 

Als Musterbeispiel für Fairness, Teamgeist und Integration wurde unsere D1 als "Team des Monats November" gewählt und wurde am 19.10.17 ins Fußballmuseum des DFB nach Dortmund eingeladen. Ein absolutes Highlight! Schön war bereits die Ankunft am Museum, unser Vereinsname wurde groß eingeblendet. Die Auszeichnung und Übergabe eines Adidas Trikotsatzes fand dort u.a. durch die Welt-, Europameisterin und Olympiasiegerin Annike Krahn statt. Eine wirklich nette Frau ohne Allüren, die Ihrer Leidenschaft Fußball nun als Mitarbeiterin des Museums nachgeht. Den ganzen November über ist unser Verein nun Teil der Ausstellung mit einem eigenen Abteil, in dem verschiedene Exponate ausgestellt sind.

Der offizielle Bericht auf der Seite des Fußballmuseums

<--  Zum Artikel auf FuPa


Oktober 2017

 Dezentraler FVN-Lehrgang in Hockstein

  Wir freuen uns das erstmalig ein dezentraler Lehrgang des FVN auf unserer Sportanlage durchgeführt wird. Im Zeitraum vom 06.11.2017 bis 25.11.2017 findet auf unserem Kunstrasenplatz ein dezentraler Lehrgang "Kindertraining" durch den FVN Kreis 4 statt.

Der Lehrgang beinhaltet 40 Lerneinheiten „Junior-Coach“ zum Erwerb der Lizenzvorstufe „Teamleiter“. Er ist somit die Grundlage für alle weiteren Trainerscheine!

 

Unsere Absicht ist es in der Jugendabteilung von Rot Weiß Hockstein mittelfristig den ehrenamtlichen Trainern ein gesundes Basiswissen zu vermitteln mit dem langfristigen Ziel alle Jugendtrainer unseres Vereins auf den „Standard Teamleiter“ zu bekommen - idealerweise die Trainer C-Lizenz.

 

Für einen fachlichen, sportlichen und kameradschaftlichen Austausch ist es natürlich wünschenswert Vertreter verschiedener Vereine begrüßen zu dürfen, ganz im Sinne des Sports! Wir hoffen das sich viele Trainer anmelden, da es wichtig ist, eine professionelle Ausbildung für unsere Talente zu ermöglichen.

Anmeldungen bitte nur über Jochen Schroer, Beisitzer dezentrale Lehrgänge Kreis 4.

E-Mailadresse: jsschroer@t-online.de

 


Oktober 2017


Jahrgänge der Jugendabteilung nun endlich komplett!

Was mit einer Anfrage der 2003er Mannschaft aus Odenkirchen an uns begann, endete mit dem Vollzug des Wechsels. Das Team war auf der Suche nach einem neuen Verein - am Ende überzeugte sie das Konzept des RWH.

Es waren ereignisreiche Wochen und zahlreiche Gespräche für den Jugendvorstand, federführend Stephan Huth und Thomas Schmitz. Nun ist es endlich gelungen alle Jahrgänge der Jugendmannschaften zu komplettieren und 2003er Spielern aus der Hocksteiner Region eine fußballerische Heimat bieten zu können. Trainingszeiten wurden bereits festgelegt und der Trainingsbetrieb aufgenommen. Herzlich Willkommen!

Wir möchten uns an dieser Stelle beim Trainer- & Betreuerteam der 03er sehr für die offene und ehrliche Kommunikation bedanken. Nun liegt es an uns zusammen mit dem Odenkirchener Vorstand eine vernünftige Lösung im Interesse der Jungs und des Sports zu finden!


Juni 2017

Vorstellung!

Am 20.06.2017 erblickte unser Vereinsmaskottchen das Licht der großen weiten Fußballwelt!

Ich heiße

 

Käpt'n Hockie

 

 


Mai 2017

Wilfried Nilges wird neuer Jugendkoordinator

In der Jugendabteilung von Rot-Weiß Hockstein bewegt sich aktuell eine ganze Menge. Seit den frühen Abendstunden am Mittwoch ist amtlich, dass es dem Jugendvorstand mit Stephan Huth und Thomas Schmitz gelungen ist, Stützpunkttrainer Wilfried Nilges für die kommende Saison als Jugendkoordinator für die Rot-Weißen  zu verpflichten. Ein ausführliches Interview findet ihr mit einem Klick auf "Interview" !


Mai 2017

Trainerteam bei DFB-Lehrgang mit Martin Stranzl

Am 29.05.17 nahmen unsere Trainer am DFB-Lehrgang des Kreises Mönchengladbach-Viersen teil. Thema des Abends war:

"Basics des 1 gegen 1 - Frontale Situation in der Offensive".

Als Gasttrainer war diesmal der ehemalige Borussen-Profi Martin Stranzl dabei, der mit seinem fundierten Wissen einiges zu dem Thema beigetragen hat.


DFB Stützpunkttrainer in Hockstein

Im Rahmen der Talentsichtung befindet sich DFB Stützpunkttrainer Wilfried Nilges in Hockstein. In diesem Zusammenhang lässt es sich der Verein nicht nehmen, Herrn Nilges auch einmal ein geschultes Auge auf die Trainings- und Jugendarbeit der RW Hockstein Nachwuchstrainer werfen zu lassen. Die gute Jugendarbeit des RW Hockstein hat sich also rumgesprochen. Neben einigen bereits im Stützpunkttraining befindlichen C-Jugendspielern, könnte demnächst vielleicht noch das ein oder andere Talent in Hocksteins Jugend gefunden werden. Sowohl die Spieler, als auch das Trainerteam des RW Hockstein, nehmen diese Aktion dankbar und mit Begeisterung an.

Wir danken Herrn Nilges für die konstruktiven Hinweise zur Verbesserung der Trainingsqualität.


Mai 2017

Stefan Laucke wird neuer B2-Jugend-Trainer

Die neue B2-Jugend, die bisher von Andy Lange erfolgreich trainiert wurde, bekommt zum Beginn der neuen Saison 2017/2018 einen neuen Trainer. Mit Stefan Laucke haben wir es geschafft, einen adequaten Ersatz, für den aus beruflichen Gründen ausscheidenden Andy Lange, zu finden. Ein ausführliches Interwiew zur Person von Stefan Laucke findet Ihr über einen Klick auf den den Link "FuPa" !


Mai 2017

C1 wird Meister in der Leistungsklasse in der Saison 2016/2017


März 2017

Fight For Finn Aktion am 04.03.2017

Lieber Vereinsmitglieder und Besucher unserer Internetseite,

es ist wieder schön zu sehen, wie Fussball auch in schweren Situationen verbindet. Spontan wurde für das Meisterschaftsspiel am 04.03.17, zwischen unserer Hocksteiner D1 und der Spvg. Odenkirchen, durch Initiative der Hocksteiner und mit Unterstützung von Javi Sport, für den an Blutkrebs erkrankten Finn, ein "Fight vor Finn" Trikot erstellt. Hiermit wollte man nochmal auf die taggleiche Registrierungsaktion aufmerksam machen. Auch wurden die Tageseinnahmen aus diesem Spiel hierfür gespendet. Da kann man nur nochmal ein großes Dankeschön an alle Akteure und Unterstützer dieser Aktion senden.